Unser Autoschlüssel Dienstleistung von vielen Kunden empfohlen
Experte für Autoschlüssel, Fernbedienungen und Schlüsselgehäuse!

Autoschlüssel geklaut : Was ist zu tun?

Autoschlüssel ist weg

Man hängt seine Jacke beim Sportclub an den Haken in der Umkleide, darin enthalten, der Autoschlüssel vom Auto. Nach dem Sport will man seine Jacke anziehen und bemerkt, die Jacke mit samt des Autoschlüssels ist geklaut worden. So oder so ähnlich ergeht es im Jahr tausenden von Menschen. Ob nun bei der Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Sport- Veranstaltungen (z.B. Fußballspiel) oder im Freibad.

Autoschlussel Diebstahl von Fahrzeugschlüssel

Man kann von Glück reden, wenn das Fahrzeug noch da steht, wo man es abgestellt hat und nicht auch noch geklaut wird. Oft sind die Diebe nur auf der Suche nach dem schnellen Geld. Denn Geld und Kreditkarten sind für Sie lukrativer und mit weniger Aufwand verbunden als ein ganzes Auto zu klauen. Zudem sind spezialisierte kriminelle Diebes- Banden heute auch schon in der Lage Autos komplett ohne Autoschlüssel zu entwenden. Diese Banden müssten also nicht erstmal irgendwo einbrechen um die Autoschlüssel klauen.

Sollte das Auto doch geklaut sein, geht man ohne zu überlegen direkt zu Polizei und zeigt den Diebstahl an. Doch wenn das Fahrzeug noch da steht und nicht geklaut wurde, erspart man sich oft diesen Weg. Viele denken sich, dass der Dieb sowieso nicht gefunden wird und man eh noch einen Ersatzschlüssel besitzt.

 

Das Auto wird auch noch geklaut

Wer dann nach Monaten oder Jahren sein Auto nicht mehr am abgeparkten Ort wieder findet wird ganz schnell feststellen, dass die Versicherung hier sehr genau nach den verbliebenen Autoschlüsseln und Werkstattschlüsseln fragt. Wenn das Auto tatsächlich geklaut und nicht nur wegen Falschparken umgesetzt wurde wird diese Frage sofort von der Versicherung gefragt.

Auto Dieb Autoschlüssel

Wenn diese nicht mehr vollzählig sind, kann und wird eine Regulierung sehr wahrscheinlich verweigert. Bei Neufahrzeugen entstehen hierbei schnell Tausende Euro an Schaden, da der Versicherer nicht bezahlt obwohl eine Vollkasko Versicherung besteht. Hierbei wird dem Versicherungsnehmer gerne grobe Fahrlässigkeit unterstellt, da er den Diebstahl des Schlüssels nicht bei der Polizei zur Anzeige gebracht hat. Und bei grober Fahrlässigkeit muss die Autoversicherung erstmal nichts bezahlen.

Auch wenn in derselben Nacht dutzende andere Fahrzeuge aus derselben Straße geklaut wurden und somit kein Zusammenhang mit dem vor Monaten oder Jahren entwendeten Autoschlüssel besteht, kann die Versicherung sich hier quer stellen.

 

Sobald ein Auto geklaut wurde stellt die Versicherung folgende Fragen: 

Wahrscheinlich werden Sie sowohl von der Polizei als auch von Ihrer Autoversicherung  folgende Fragen gestellt bekommen.

  • Wo wurde das Auto vor dem Diebstahl abgestellt?
  • Wurde das Fahrzeug verschlossen abgestellt?
  • Können Sie Zeugen für das Abstellen und Verschließen des Autos benennen?
  • Können alle Fahrzeugschlüssel nachgewiesen werden (inkl. Werkstattschlüssel falls vorhanden)?

Wenn diese Fragen nicht vollständig beantwortet werden können, besteht für die Versicherung ein sogenannter “schwerwiegender Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Bestohlenen”. Und somit wird die Versicherung trotz Vollkasko nicht zahlen.

Es gilt sich also schon vor dem Anruf bei der Versicherung oder bei der Polizei Gedanken über diese Fragen zu machen. Desto sicherer Sie auftreten, desto höher die Wahrscheinlichkeit das die Versicherung den Schaden auch reguliert. Bitte Lügen Sie bei den Angaben nicht. Falsche Aussagen können den Versicherungsanspruch erlöschen lassen.

 

Autoschlüssel geklaut - Das müssen Sie tun !

Es gilt nach dem Diebstahl eines Autoschlüssels immer folgende Punkte abzuarbeiten, damit die Versicherung später keine Probleme macht.

geklauter Schlüssel für das Auto

 

  • Polizei
    Begeben Sie sich möglich gleich nach dem Diebstahl zur Polizei und zeigen Sie den Diebstahl an. Wenn Sie Glück haben findet die Polizei den Dieb und Sie bekommen den Schlüssel zurück. Keine Anzeige könnte Verdacht bei der Versicherung erregen.
  • Versicherung
    Zeigen Sie den Diebstahl des Autoschlüssels schriftlich (gerne als Einschreiben) bei Ihrer Vollkasko Versicherung an. Geben Sie auch an, dass die Polizei bereits unterrichtet wurde. Behalten Sie sich eine Kopie der Anzeige für Ihre Unterlagen.
  • Neuer Autoschlüssel
    Kaufen Sie einen neuen Autoschlüssel und lassen Sie diesen an Ihr Fahrzeug anlernen. Bei vielen Fahrzeugen wird durch das Anlernen des neuen Schlüssels der Speicher neu geschrieben und der gestohlene Fahrzeugschlüssel wird ungültig und kann nicht mehr zum Starten verwendet werden.
Schlüssel geklaut- Versicherung und Polizei melden

Ein Diebstahl des Autoschlüssels ist meist mit dem Diebstahl von Hausschlüsseln, wichtigen Papieren oder Geld verbunden. Doch oft übersteigt der Klau des eigenen Autos diesen Verlust um ein vielfaches. Deshalb ist es wichtig, sofort aktiv zu werden und einem Möglichen Diebstahl des Autos vorzubeugen und nicht einfach den Ersatzschlüssel zu verwenden.

Fragen Sie bei der Polizei explizit nach ob auch andere Fahrzeuge in derselben Straße oder Gegend von Diebstahl betroffen sind. Oft sind Diebesbanden gleichzeitig in einer Gegend aktiv. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, hätten Sie ein Argument mehr bei Verweigerung des Versicherungsschutzes Ihrer Versicherung. Sie sollten diese Anfrage nochmals einige Tage / Wochen später wiederholen, falls zwischenzeitlich doch weitere Autos entwendet worden sind.

 

Automobilclub hilft beim Öffnen des Autos

Wenn Sie nach dem Diebstahl des Schlüssels in das Fahrzeug gelangen müssen und keinen Ersatzschlüssel zur Hand haben kann Ihr Automobilclub Ihnen sicher helfen.
Für Mitglieder von ADAC & Co ist das Öffnen der Autotür im Regelfall kostenlos und nur mit einer Wartezeit bis zum Eintreffen des Spezialisten verbunden. Diese besitzen Spezialwerkzeug zum Öffnen der Autotür und Sie kommen wieder in Ihr Fahrzeug. Doch auch ein Spezialist kann nicht Zaubern und Ihnen das Fahrzeug kurzschließen, damit Sie nach Hause fahren können. Das geht nur in James Bond Filmen.

 

Zündschlüssel muss erstellt werden

Ohne Ersatzschlüssel oder Besuch in einer Fachwerkstatt, kann man Ihnen nicht das Fahrzeug starten.
Bei bestimmten Fahrzeugen können Sie sich mittels Schlüsselcodes einen neuen Schlüssel für Ihr Fahrzeug fräsen lassen. Damit könnten Sie das Fahrzeug dann ohne weiteres Öffnen und Schließen, doch ohne Ersatzschlüssel kann euch dieser Schlüssel nicht als Zündschlüssel verwendet werden, da der Transponder für die Wegfahrsperre nicht ohne Schlüssel angelernt werden kann.