Unser Autoschlüssel Dienstleistung von vielen Kunden empfohlen
Experte für Autoschlüssel, Fernbedienungen und Schlüsselgehäuse!

Funkfernbedienung für Ihren Autoschlüssel

Auto Funkfernbedienung = Autoschlüssel Fernbedienung

Mit der Auto - Funkfernbedienung sind die Tasten auf Ihrem Autoschlüssel gemeint mit welchem Sie auf Knopfdruck die Türen Ihres Autos öffnen oder schließen können. Autoschlüssel sei den 90er Jahren besitzen meist Knöpfe für die sogenannten Komfortfunktionen. Darunter zählen unter anderem, dass Auslösen der Zentralverrieglung des Autos (Öffnen und Schließen), aber auch das Öffnen und Schließen der Fenster oder des Cabriodachs.

Da Fernbedienungen für Autos in Europa meist im 433 Mhz bzw. 434 Mhz Bereich funken, nennt man diese auch Funkfernbedienung. Es ist also gleichbedeutend ob jemand diese Tasten Fernbedienung oder Funkfernbedienung nennt. Es ist immer dasselbe gemeint.

Inhalt der Funkfernbedienung

Die Funkfernbedienung enthält immer eine Platine mit Elektronik. Darauf sind unter anderem Mikrotaster gelötet, die der Anzahl der Knöpfe entspricht. Häufig sind diese Mikrotaster abgenutzt oder abgebrochen und eine von den Komfortfunktionen der Funkfernbedienung funktioniert nur noch teilweise oder gar nicht mehr.

Auch eine Vorrichtung für eine Autoschlüssel- Batterie ist immer vorhanden, da die Funkfernbedienung immer Strom für Ihre Funktion benötigt. Im Gegensatz zum Transponder RFID Chip, welcher auch bei leerer Fernbedienung - Batterie ein Starten des Autos ermöglicht.

Die Funkfernbedienung muss immer passend zum Steuergerät sein. Sie können also nicht eine Beliebige eines Ähnlichen Fahrzeuges kaufen und erwarten das diese auf Anhieb oder überhaupt funktioniert.

Funkfernbedienung und die Wegfahrsperre

Es gibt einen erheblichen Unterschied zwischen der Funkfernbedienung und der Auto- Wegfahrsperre bzw. dem Transponder Chip. Die Funkfernbedienung kann man bei einigen Fahrzeugen komplett selber anlernen. Den Transponder Chip für die Wegfahrsperre kann man nicht so einfach ohne speziellem Werkzeug kopieren. Das anlernen des Transponders für die Wegfahrsperre übernehmen die Spezialisten für Autoschlüssel oder eine Werkstatt mit ODB Diagnose Geräten.

Wenn die Funkfernbedienung nicht mehr funktioniert

Oft ist die Batterie in der Funkfernbedienung schuld oder ein Mikrotaster ist abgebrochen / abgenutzt. Als erstes würde ich jedem Kunden den Tausch der Batterie empfehlen. Die Kosten sind gering und meist ist bereits dieser Schritt mit Erfolg gekrönt. Die Fernbedienung reagiert dann plötzlich auf aus größerer Entfernung und nicht erst beim zweiten drücken. Wenn die Mikrotaster abgebrochen oder Defekt sind können Sie in unserem Onlineshop selbstverständlich neue kaufen und diese selber einlöten. Die Ersparnis gegenüber einem neuen Funkschlüssel ist enorm.

Neue Funkfernbedienung kaufen

Sollten Sie eine neue Funkfernbedienung als Ersatzschlüssel oder weil der alte kaputtgegangen ist kaufen müssen, beachten Sie bitte alle Details des Schlüssels beim Neukauf. Es muss die Tastenanzahl und auch die Form übereinstimmen. Auch die Mhz. Zahl oder der Rohling müssen identisch sein.

Kaufen Sie nur einen Ähnlichen Ersatzschlüssel wird sicherlich nicht anlernbar sein und Sie haben Zeit und Geld vergoldet.

Batterie der Funkfernbedienung

Die Batterie der Funkfernbedienung können Sie selber austauschen. Je nach Schlüsselmodel z.B. Klappschlüssel ist es einfach bis komplexer an die Batterie zu kommen. Als Hilfe können wir Ihnen die Youtube als Anlaufstelle für Anleitungen zum Öffnen von Autoschlüsseln empfehlen. Viele andere Autobesitzer haben dieselben Probleme gehabt und Ihre Lösung im Internet veröffentlicht. Die Autoschlüssel Batterie muss identisch Dick und Identisch Breit mit dem verwendeten Original sein. Bitte beachten Sie auch ob die Batterie wieder aufladbar war oder nicht.

 

Fernbedienung
Was ist unter Funkfernbedienung gemeint?

Funkfernbedienung

Eine Funkfernbedienung überträgt ein Signal an das Auto, welches auf Knopfdruck die Türen, das Fenster oder sogar das Sonnendach öffnet. Im Nordamerikanischen Raum wird mittels Roter Taste auf der Funkfernbedienung sogar ein absichtlicher Alarm ausgelöst. Dies hilft dann bei Auffinden des Autos in Tiefgaragen oder großen Parkpläten.