Unser Autoschlüssel Dienstleistung von vielen Kunden empfohlen
Experte für Autoschlüssel, Fernbedienungen und Schlüsselgehäuse!

Funkschlüssel für das Auto

Funkschlüssel in Europa

Funkschlüssel werden zum Öffnen und Schließen der Zentralverrieglung bei dem Auto, Lkw und sogar Wohnwagen verwendet. Bei dem Funkschlüssel ist die eine elektronische Sendeeinheit verbaut, die in Europa im Frequenzbereich zwischen 433 Mhz und 434 Mhz eine Verbindung mit dem Fahrzeug herstellt.

Hersteller von Funkschlüsseln

Alle Namhaften Autohersteller, wie BMW, Mercedes Schlüssel oder Volkswagen, Smart oder Audi stellen noch immer Funkschlüssel her. Oft sind die Funkschlüssel noch kombiniert mit Keyless Systemen, bei welchen man die Tasten an dem Funkschlüssel nicht bedienen muss, sondern dass Fahrzeug selbstständig erkennt, dass der Fahrzeughalter in das Fahrzeug möchte. Wenn das Auto den Funkschlüssel identifiziert hat, wird das Auto geöffnet, sonst bleiben die Türen versperrt.

Andere Hersteller kombinieren den Funkschlüssel mit Komfortfunktionen, wie dem öffnen und schließen von Kofferraum, Kabriodach oder den Fenstern. Diese Komfortfunktionen sind oft in der Elektronik des Funkschlüssels verbaut und sind vielen Autobesitzern unbekannt. Oder wussten Sie, dass die meisten Autos beim längeren gedrückt halten der Zusperren- Taste auch Schließen Taste genannt die vorher geöffneten Fenster schließen lässt?

Bei manchen Fahrzeugen wie Mercedes muss man hierfür in der direkten Nähe zur Fahrertür stehen. Bei anderen Herstellern, wie Volkswagen, Audi, Seat und Skoda geht dies meist auch von der Beifahrerseite oder vom 1.OG des Hauses aus.

Funkschlüssel
Funkschlüssel ?

Umgangsprachlich wird jeder Autoschlüssel auch Funkschlüssel genannt. Grundsätzlich handelt es sich, um den selben Schlüssel für das Auto.

 

Autoschlüssel oder Funkschlüssel?

Der Funkschlüssel wird heutzutage oft als Autoschlüssel bezeichnet, da dieser fast immer auch ein Funkschlüssel- System beinhaltet. Außer einige wenige Autohersteller wie z.B. einige Modelle von Dacia besitzen noch heute keine Funkschlüssel, sondern nur einen starren Autoschlüssel ohne Elektronik im Schlüsselgehäuse.

Komplett ohne Elektronik kommt heutzutage aber kein Autoschlüssel aus. Denn es steckt in JEDEM Autoschlüssel eine Transponder- Einheit, welche die Zündung des Autos bei der Erkennung des richtigen Transponders freigibt oder sperrt. Dieser Transponder ist komplett autark und benötigt keine Batterie, da er sich per RFID direkt aus dem Auto speist.

Sollten Sie Ihren Funkschlüssel oder Autoschlüssel oder verloren haben, können Sie beim Autoschlüssel - Experten gerne einen neuen kaufen. Stöbern Sie doch einfach mal in unserem Autoschlüssel - Sortiment.